TI-Updates (Konnektoren)


Im folgenden wird der Umfang der Updates und das Datum (Verfügbarkeit/Verpflichtende Verfügbarkeit) angezeigt:

PTV4+

Seit dem 14.04.2021 veröffentlicht die gematik basierend auf dem Releasepaket 4.0.2 die schlankeren Feature- und Maintenance-Releases, die sich der gezielten Maintenance und schnelleren Weiterentwicklung einzelner Produkttypen oder TI-Anwendungen widmen. (Quelle: Gematik)

PTV4

Es handelt es sich bei PTV4 um ein Softwareupgrade des bestehenden Praxiskonnektors. Es wird die Grundlage zur Nutzung des neuen Fachdienstes „elektronische Patientenakte (ePA)“ gelegt

PTV3

PTV3 beinhaltet u.a.:
- Signatur- und Verschlüsselungsdienst (relevant u.a. für KIM und NFDM; qualifizierte Signatur u.a. von Arztbriefen; ermöglicht auch Login mit SMC-B/ HBA an Webportalen)
- LDAP Proxy (relevant für KIM)
- Fachmodule elektronischer Medikationsplan(eMP) und Notfalldatenmanagement(NFDM)

PTV2 Konnektor (QES)

 

PTV1 VDSM-Konnektor - Start der TI 

Der mit Start der Telematikinfrastruktur ausgerollte Konnektor ist ein Konnektor der Typversion 1.

Der EHBA (Elektronischer Heilberufs-Ausweis)

Der elektronische Heilberufsausweis (HBA) ist Digital und vielseitig. Als zentraler Zugang zu den wichtigen Telematikinfrastruktur-Anwendungen ist der kleine Lichtbildausweis im Scheckkartenformat unverzichtbares Bestandteil der TI-Installation.

Unter anderem wird der EHBA eingesetzt für Folgendes
- Das Auslesen und Signieren des Notfalldatensatzes
- Arztbriefe, Befunde, E-Rezepte und elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU) rechtssicher elektronisch zu signieren
- elektronische Patientenakten befüllen
- E-Rezept ausstellen

Bestellung

Der EHBA kann unter anderem über die Bundesdruckerei oder Medisign bestellt werden. Bei dem Bestellvorgang ist in den meisten Fällen ein Antragskennwort zu vergeben - dieses muss unbedingt aufbewahrt werden. ACHTUNG: In vielen Fällen wird das Antrgagskennwort nicht mit dem Antrag ausgedruckt und muss daher getrennt notiert werden.